Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät heruntergeladen und gespeichert werden, sobald Sie unsere Webseite nutzen Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu erhöhen, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Seiten-Aktivitäten zu analysieren.

Menü

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

  1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für alle Online-Warenbestellungen, die von Ihnen als Kunden (nachfolgend „Kunde“ oder „Sie“) über die Website von Aden Make-up (nachfolgend „Anbieter“ oder „wir“) getätigt werden. Für die Geschäftsbeziehung gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Etwaig abweichende Bedingungen des Kunden werden ausschließlich nur im Falle einer vorherigen schriftlichen Bestätigung durch den Anbieter anerkannt.

 

Aden Make-up ist eine Division von WWM Beauty Betéti Társaság., Béke utca 57, 9317, Szany, Ungarn.

 

  1. Bestellung und Vertragsschluss

Alle Angaben zu den Produkten und Preisen auf der Webseite des Anbieters sind unverbindlich und freibleibend.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie werden unverzüglich per E-Mail über den Zugang der Bestellung (Bestellbestätigung) informiert. Der Kaufvertrag kommt erst mit dem Versenden einer Bestätigung des Auftrages per E-Mail (Auftragsbestätigung) oder der Lieferung der Ware zu Stande.

Aden Make-up ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von 2 Tagen anzunehmen oder die Annehme der Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand und Lieferterminen eines Produktes stellen Richtwerte dar und sind unverbindlich.

Soweit die bestellte Ware ganz oder teilweise nicht lieferbar ist, besteht kein Anspruch auf Vertragsschluss. In einem solchen Fall werden Sie unverzüglich informiert. Im Falle von Teilausführungen einer Bestellung kommt ein Kaufvertrag nur über die bestätigte und an den Besteller versendete Ware zustande.

 

  1. Account und Passwort

Für Bestellungen über Ihren Online-Account ist die Angabe eines Benutzernamens und eines Passwortes erforderlich. Diese Daten sollen deshalb nicht an Dritte weitergegeben werden. Im Falle einer Weitergabe hat der registrierte Benutzer für die unter Verwendung seiner Daten (Benutzername; Passwort) aufgegebenen Bestellungen und die daraus resultierenden Forderungen einzustehen.

 

  1. Widerrufsrecht

Ihnen steht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu. Die für das Widerrufsrecht geltenden Regelungen sind in der folgenden Belehrung widergegeben.

Sie haben das Recht, den Kaufvertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die letzte Ware (im Falle einer getrennten Lieferung) in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Ausübung des Widerrufsrechtes müssen Sie und mittels einer eindeutigen Erklärung (mit der Post versandter Brief, telefonisch oder per E-Mail) über Ihren Entschluss informieren.

Der Widerruf ist zu richten an:

 

       WWM Beauty Betéti Társaság

       Béke utca 57

       9317, Szany

       Ungarn

 

Bei eventuellen Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter:

Tel: +436509833311

E-Mail: info@adenmakup.at

 

Sie können für Ihren Widerruf das auf unserer Webseite zur Verfügung gestellte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen, werden Sie von uns umgehend über den Eingang Ihres Widerrufes per E-Mail benachrichtigt.

 

Download des Widerrufsformulars

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Im Falle eines Widerrufs des Vertrags haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, inklusive Liefergebühr (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten einer gewählten anderen Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung) umgehend und spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei uns eingetroffen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Bezahlung Ihrer Bestellung eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart. Ihnen wird in keinem Fall ein Entgelt wegen der Rückzahlung verrechnet. Uns steht es zu, die Rückzahlung zu verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren bereits zurückgeschickt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren in jedem Fall spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrags informiert haben, an Aden Make-up zurückzusenden oder zu übergeben. Der Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor dem Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Retournieren Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit allen Zubehören und Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Sollten Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen Schutz vor Transportschäden, um Schadenersatzansprüche wegen Beschädigung infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei folgenden Verträgen:

-Waren, die aus gesundheitlichen oder Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind.

-Waren, deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

-Waren, die nach der Lieferung untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

-Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig an persönliche Bedürfnisse angepasst waren.

-Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten werden kann.

-Kostenfreie Zugabe-Artikel (z.B. Bonusartikel, Gratismuster, Geschenkartikel, usw.)

 

  1. Leiferung

Die Lieferungen erfolgen nur an eine vom Kunden angegebene Versandadresse innerhalb Österreichs. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung angegebene Lieferanschrift maßgeblich.

Die meisten Bestellungen, die mit Standard-Versand verschickt werden, werden innerhalb von 2 bis 4 Werktagen nach der Bestellaufgabe geliefert.

Die Versandkosten einer Standard Lieferung betragen 4,80€. Ab einer Bestellsumme von 19€ ist die Lieferung kostenlos.

Alle Bestellungen werden mit DHL versendet.

Alle Bestellungen werden innerhalb der österreichischen Werktage von Montag bis Freitag versendet (mit Ausnahme von Feiertagen).

Bestellungen, die am Samstag oder Sonntag eingehen, werden am darauffolgenden Werktag bearbeitet.

 

  1. Zahlungsmittel, Fälligkeit

Alle Zahlungsverpflichtungen sind in Euro geschuldet. Sämtliche Preise sind Endpreise und beinhalten die jeweils gesetzlich gültige Umsatzsteuer.

Sofern nicht anders dargestellt, sind Liefer- und Versandkosten in den Preisen nicht enthalten. Die anfallenden Liefer- und Versandkosten werden als Liefergebühr dargestellt, welcher zusätzlich im elektronischen Bestellverlauf angezeigt wird.

Kosten für die Verpackung sind in der jeweils angezeigten Liefergebühr bereits enthalten.

Der Kaufpreis zzgl. der Liefergebühr (Summe) ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Eine Regulierung der Summe ist mittels Kreditkarte (Visa, MasterCard), Sofortüberweisung, Barion oder PayPal möglich.

Bei vereinbarter Lieferung gegen Nachnahme wird die Ware erst nach vollständiger Bezahlung dem Besteller ausgehändigt.

Ihre persönlichen Daten werden dabei ausschließlich zum Zwecke der Geschäftsabwicklung und unter Berücksichtigung unserer Datenschutzrichtlinien erhoben, verarbeitet und gespeichert.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum der WWM Beauty Betéti Társaság.

 

  1. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die bestellten Waren auf bedingten Darstellungsmöglichkeiten geringfügig von den auf der Webseite präsentierten Produkten abweichen können. Insbesondere kann es hierbei zu farblichen Abweichungen kommen. Solche Abweichungen begründen keine Mängelansprüche, sofern sie die Qualität der gelieferten Produkte unberührt lassen.

Sofern gelieferte Produkte mangelhaft sind, werden wir unverzüglich für eine Nacherfüllung Sorge tragen. Die Nacherfüllung erfolgt regelmäßig im Wege der Ersatzlieferung. Die mangelhafte Ware ist auf unsere Kosten an unsere Kontaktadresse zurückzusenden.

 

  1. Schadenersatz

Far einen aus einer Verletzung der vertraglichen Pflichten folgenden Schadensersatz gelten die gesetzlichen Voraussetzungen. Das gilt auch für etwaige Schadensersatzansprüche nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes.

Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragsplichten (Kardinalplichten) sowie die Haftung für sonstige Schaden, die auf einer vorsäztlichen oder grob ahrlässigen Plichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen  beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. 
Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. 
Die Einschränkungen der abs. (1) und (2) gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. 
Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. 
Sämtliche hinweise auf den Verpackungen und Gebrauchsanweisungen sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und/oder Handhabung wird keine Haftung übernommen.

 

  1. Hinweise zur Datenverarbeitung

Wir erheben im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten von Ihnen. Wir beachten dabei insbesondere die Vorschriften desBundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ohne Ihre Einwilligung werden wir Bestands- und Nutzungsdaten zur Ihrer Person nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist. Insbesondere werden wir Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nicht für Zwecke der Werbung, Markt- Oder Meinungsforschung nutzen. 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen gespeicherten Daten unter dem Button „Meine Konto“ in Ihrem Profil abzurufen, dieses zu ändern oder zu löschen. 
Weitere Einzelheiten bezüglich der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Webshops erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

  1.  Anwendbares Recht

Die Geschäftsbeziehungen aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag unterstehen ausschließlich dem ungarischen Recht unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts (CISG). Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.